Domenic Lang • Fridolin Schoch • Wassili Widmer

Korn im Schacht

Was schafft die neue Künstlergeneration?

2. – 17. September 2017


Kunst ist ein hochkreatives Feld, in dem laufend Produkte entstehen. Digitalisierung und technologische Entwicklungen beschleunigen zudem Prozesse und ermöglichen immer wieder neue künstlerische Ausdrucksformen. Das rendezvous 16 gibt drei jungen Künstlern die Möglichkeit für einen Austausch mit Kollegen ihrer Generation und auch für den Dialog mit den Besuchern.

Domenic Lang, 1984 in St. Gallen geboren, hat sich zu Beginn seines Schaffens im Bereich Street Art einen Namen geschaffen. Im Atelier ist er stets auf der Suche nach unterschiedlichen Materialien, die er in seine Arbeiten einbauen kann. In seinen Installationen verbindet er Projektionen mit malerischen Fragmenten. Neben Ausstellungen im In- und Ausland und Projekten für Kunst am Bau hat er eine Teilzeitstelle als Lehrer im bildnerischen Gestalten.

Fridolin Schoch, 1989 in Herisau geboren und aufgewachsen, lebt heute in Düsseldorf, wo er an der Kunstakademie Düsseldorf bei Katharina Grosse studiert.
Er arbeitet in den verschiedensten Medien, von Malerei über Performance bis hin zur Musik. In der Installation findet er ein Kunstgenre, das viele dieser Medien vereint. Grosse Arbeiten konnte er in der Kunst Halle Sankt Gallen und im Kunst(Zeug)Haus Rapperswil zeigen.

Wassili Widmer, 1992 in Heiden geboren, lebt und arbeitet in Gais und Zürich, ist unterwegs zum Bachelor an der Zürcher Hochschule der Künste. Nebst einem Aufenthalt in Chicago ist er in den vergangenen drei Jahren in verschiedenen Ausstellungen und Projekten aktiv, sowie für Publikationen im Bereich Kunst und Medien. Ihn fasziniert, Strukturen im Bereich Kunst, gesellschaftliche Normen und dogmatische Denkweisen aufzubrechen, mit denen er konfrontiert wird.

Unterstützt durch:

logo-rorschach-200x50.2 kulturfoerderung-sg-200x50 kulturfoerderung-ar-200x50 billwiller-stiftung-200x50 stiftung-ostschweizer-kunstschaffen-200x50

Veranstaltungen

Samstag • 2. September 2017 • 11:00
Eröffnung

Einführung von Salome Hohl, Kunst Halle St.Gallen
Lin Gobert macht Geräusche


Samstag • 9. September 2017 • 14:00
Papier-Event

Von Besuchern gestaltete Papierbogen treffen sich beim Kornhaus


Sonntag • 17. September 2017 • 11:00
Finissage

Performance von Wassili Widmer und Martina Morger
Künstlerapéro und Künstlergespräch, 11 Uhr