Kulturfrühling 2006 – Mariabergstrasse

Samstag, 6. Mai 2006, 10 bis 18 Uhr

Rorschach erhält am 6. Mai 2006 einen neuen Kulturplatz

Die Idee von «Printemps des Musées» in Frankreich und von Museumsnächten in grösseren Städten soll umgesetzt werden, angepasst an die Möglichkeiten und Bedürfnisse der Stadt Rorschach.

Ein einmaliges, vielfältiges, dichtes Angebot von Kulturerlebnissen für die Dauer eines Tages auf einem interessanten Kulturplatz.

ZielsetzungProgramm nach OrtProgramm nach UhrzeitOrganisationskomiteeUnterstützer

  • Die Bevölkerung soll für kulturelle Belange sensibilisiert werden und die Stadt unter diesem Aspekt erleben:
    Einerseits mit dem Aufzeigen der Kulturgeschichte der Stadt anhand der grosszügig angelegten Mariabergstrasse mit ihren prächtigen Bürgerhäusern, hinaufführend zum Kloster Mariaberg, andererseits mit Darbietungen und Erlebnismöglichkeiten aus den Bereichen Musik, Literatur, bildende Kunst, Mode, Film und Tanz in einer einmaligen Dichte.
  • Der Anlass bietet Kulturanbietern, Kunstschaffenden, Vereinen von Rorschach und der Region eine Plattform, auf der sie sich präsentieren können.
  • Damit wird eine regionale Vernetzung von Kulturanbietern ermöglicht.
  • Rorschach soll als Kulturplatz über die Region hinaus ausstrahlen.

Salvinisaal im Amtshaus, Mariabergstrasse 15

«Dumme kleine Schmetterlinge auf der Wiese geistiger Freiheit gefangen»
20 Minuten Lyrikprogramm, vorgetragen von StudentInnen der PHR, Leitung Arnim Halter
11.00 Uhr, 11.30 Uhr, 12.00 Uhr

Das Gruber Bläserquintett spielt Werke von W. A. Mozart, G. Trexler, F. Farkas
Eva Emch, Flöte, Hanspeter Schlapp, Oboe, Josef Signer, Klarinette, Barbara Vögtle, Fagott, Emil Horvath, Horn
13.00 Uhr, 13.30 Uhr, 14.00 Uhr

Das Harfenensemble unter der Leitung von Kora Wuthier spielt Tänze und Lieder aus keltischen Ländern
15.00 Uhr, 15.30 Uhr, 16.00 Uhr

Der Jodelklub Rorschach singt für Sie
17.00 Uhr, 17.30 Uhr

Wittahaus, Pfarrhaus, Mariabergstrasse 18

«Es war einmal…» Grimms und andere Märchen im Gewölbekeller erzählt von der Märligruppä Rorschach
Aufführungen stündlich von 11.00 bis 17.00 Uhr

Gasparinihaus, Mariabergstrasse 19

«Römische Impressionen» deutsch / italienisch
Ruth Erat, Lyrik aus Rom, Eleonora Rothenberger, Übersetzungen
Roland Müller, Gitarre

Plattformen Strassenmusik beim Amtshaus/Aufgang Schulhaus Burghalde

(Bei schlechter Witterung in der Aula Schulhaus Burghalde)

Trio Meridian spielt Folkloremusik aus aller Welt

Klarinettenensemble Musikschule Rorschach-Rorschacherberg, Leitung Heinz Furrer

Örgeliflitzer

Jodelklub Rorschach singt für Sie

Instrumentalisten albanischen Musikschule Jehona

Steel Band „Island Dream“ mit karibischen und einheimischen Klängen

Marktstände/Kulturmarkt

Bücherei des albanischen Vereins Bodensee, Dance Loft Tanz- und Ballettschule Rorschach, Angebote HPV Rorschach, Kunstmuseum St.Gallen, Stadtbibliothek Rorschach, Volkshochschule Rorschach und Umgebung

Strassenabschnitt Burghalde

80 SchülerInnen des Schulhauses Mariaberg realisieren einen Blumenteppich, tanzen und singen
Projekt PHR-StudentInnen und Lehrpersonen

Blumenmeer

realisiert von RealschülerInnen Rorschacherberg

Haus zum Hardenberg, Mariabergstrasse 28, im Gewölbekeller

Wein-Lesen, Seiten-Sprung der Stadtbibliothek Rorschach
11.00 Uhr bis 11.45 Uhr, 17.00 Uhr bis 17.45 Uhr

Kernbeissers Auftritte:
12.00 Uhr Chansons und kurze Texte
14.00 Uhr «130 Jahre Nebelspalter» Ausschnitt 1933 bis 45
16.00 Uhr «Komm wir gehen Sterne pflücken», Chansons und Texte zu Mailiebe

Plattformen Strassenmusik beim Amtshaus/Aufgang Burghalde

(Bei schlechter Witterung in der Aula Schulhaus Burghalde)

Trio Meridian spielt Folkloremusik aus aller Welt

Klarinettenensemble Musikschule Rorschach-Rorschacherberg, Leitung von Heinz Furrer

Örgeliflitzer

Jodelklub Rorschach

Instrumentalisten albanischen Musikschule Jehona

Schulhaus Burghalde/Bibliothek

Heimatmuseumsgesellschaft und Kunstverein Rorschach stellen sich vor

Vorplatz und Treppe PHR Kloster Mariaberg

(Bei schlechter Witterung in der Aula PHR Kloster Mariaberg)

10.00 Uhr Eröffnungsanlass:
2 Einakter von George Courteline, Theatergruppe Sinnflut,
umrahmt von Posaunen und Trompeten, Turmbläser Stadtharmonie Eintracht
Wiederholungen 11.30 Uhr, 13.00 Uhr

Albanische Volkstänze: TänzerInnen des Albanischen Vereins Bodensee
Türkische Volkstänze: TänzerInnen derTevru Folkloregruppe
12.30 Uhr, 14.00 Uhr, 15.00 Uhr

«Mondanemonentanz» aus «Das Einhorn vom Fälensee»
SchülerInnen der Tanz- und Ballettschule Dance Loft, Rorschach
anschliessend Alphornklänge der Alphorngruppe Bodensee
13.30 Uhr, 14.30 Uhr

Italo Gospels, Corale Santa Cecilia
15.30 Uhr, 16.30 Uhr, 17.30 Uhr

Modeschau der Fifties
Kreationen von Sybille Rüst
16.00 Uhr, 17.00 Uhr

Mariaberg, Kreuzgang

Kunst und Künstler im Kreuzgang: Pierrette Gnädinger und Guillaume Perez: «Lagergeschichten»

Fritz Baack: Annäherung an die Welt, ihr Geheimnis – ihre Mysterien – Annäherung als Lebens-Werkprozess

Urs Koller: Zentrum Frau – «Päpstinnen»

Jonny Müller: «Nostalgia – oder der direkte Weg nach Rom»

PHR-Projekte:

«Kleider barock reflektiert»

«Getting to know the unfamiliar…»

Bilder von Gabriella Zumstein: «ich das Ding – ich sehe»

Mariaberg, Musiksaal

Klaviermusik von Chopin mit Claudia Dischl
11.00 Uhr, 12.00 Uhr, 12.30 Uhr

Raum 127:

Film ab!
Kino Rosental Heiden präsentiert Kurzfilme aus Deutschland, England, Frankreich, Schweiz
nonstop von 10.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Mariaberg, Garten West

Künstlerprojekt, Artist in Residence der PHR, Andreas Zybach: «Kinetisches Gelände»

Rosenbar im Rosengarten

Gastronomie/Kulinarisches

Auf der Strasse bei der Mobiliar, Mariabergstrasse 22: Angebote der Heilpädagogischen Vereinigung

Burghaldeareal: Stadtharmonie Eintracht: Schnitzelbrote, grillierte Würste, Getränkeangebot
Spezialitäten der albanischen und der türkischen Elterngruppe

Mensa/Innenhof PHR Kloster Mariaberg: Angebote der PHR-Mensaküche


Ganztägige Angebote

10.00 Uhr

10.30 Uhr

11.00 Uhr

11.30 Uhr

12.00 Uhr

12.30 Uhr

13.00 Uhr

13.30 Uhr

14.00 Uhr

14.30 Uhr

15.00 Uhr

15.30 Uhr

16.00 Uhr

16.30 Uhr

16.00 Uhr

17.30 Uhr

Elisabeth Krucker 9400 Rorschach
Halida Bischof 9404 Rorschacherberg
Ilana Bischof 9404 Rorschacherberg
Irene Dörig 9400 Rorschach
Jürg Jaberg 9400 Rorschach
Jürg Kappeler 9400 Rorschach
Gabi Klammer 9404 Rorschacherberg
Justin Koller 9404 Rorschacherberg
Thomas Krucker 9400 Rorschach
Willi Spirig 9404 Rorschacherberg

Printmedienpartner: